Schülerworkshop „Botschafter für eine gerechtere Welt“

Wir möchten Schülerinnen und Schülern ab der 10. Jahrgangsstufe die seltene Gelegenheit geben den Alternativen Nobelpreisträger Nicanor Perlas hautnah zu erleben und mit ihm ins Gespräch zu kommen.
Der Alternative Nobelpreisträger und philippinische Präsidentschaftskandidat (2010) Nicanor Perlas ist studierter Landwirt, Soziologe, Autor, … doch hauptsächlich ist er – bereits seit seiner Jugend – aktiv in den Bereichen Umwelt, globale Gerechtigkeit, Armutsbekämpfung, soziale Gleichheit, Friedenssicherung, gesellschaftliche Entwicklung.

Begleitet wird die Veranstaltung von einem Rahmenprogramm, das von Schülerinnen und Schülern vorbereitet und gestaltet wird und das auch die Möglichkeit bietet, eigene Projekte und Initiativen vorzustellen, die anderen Teilnehmer kennenzulernen und sich mit ihnen zu vernetzen.

Hier das Anschreiben des Pädagogischen Instituts an die Schulen. Mit Anmeldeformular (pdf)

Zielgruppe: Schülerinnen und Schüler ca. ab der 10. Jahrgangsstufe

Ort der Veranstaltung: 
EineWeltHaus, Schwanthalerstr. 80 RGB, 80336 München
Termin der Veranstaltung: 
Dienstag, 31. Mai 2016 -
8:30 bis 13:30
Veranstalter: 

Kooperationspartner:
Projekt GenE (Gestaltungskompetenzen für eine nachhaltige Entwicklung des BenE München e.V) und Pädagogisches Institut, Referat für Bildung und Sport, Landeshauptstadt München

Interessante Berichte und Kommentare über Perlas Philosophie und sein Wirken auf unserer GenE Seite